Der lebendige Spiegel – Training mit Seminarschauspieler

Ist Ihnen die folgendene Situation vertraut?
Sie haben ein Training zur Gesprächsführung besucht, bekamen Lerninhalte vermittelt, doch die Anwendung in der Praxis scheitert.

Woran liegt das?

Oft fehlte dann das detaillierte Feedback über die eigene Wirkung im Gespräch, sowie das unmittelbare Training authentischer Handlungsoptionen. Denn nur so gewinnt der Teilnehmer Sicherheit in der eigenen Gesprächsführung und die Chance wächst, das neue Verhalten im Alltag anzuwenden.

Unser Training mit Seminarschauspieler setzt genau hier an:

Die Teilnehmer trainieren an eigenen Situationen aus dem beruflichen Alltag. Ihr Gegenüber ist der Seminarschauspieler, ein Schauspieler, der speziell für Gesprächsführungstrainings ausgebildet ist. Als authentischer Gesprächspartner konfrontiert er den Teilnehmer mit herausfordernden Verhaltensweisen – von schüchtern bis aggressiv.

Lehrreicher Höhepunkt der Methode ist die Spiegelung des eigenen Verhaltens im Rahmen eines dreistufigen Rollenspiels. Jeder Teilnehmer erlebt direkt, wie er wirkt und welchen Einfluss das eigene Auftreten auf den Gesprächspartner hat. Für die meisten ist es das Schlüsselerlebnis des ganzen Seminars, welches nachhaltig haften bleibt.

Entwickelt wurde diese Methode von der niederländischen Psychologin Wilma Pokorny-van Lochem, die seit dem Jahre 2002 die Arbeit mit Seminarschauspielern auch in Deutschland etablierte.

Das intensive Training findet in lebendiger und konstruktiver Atmosphäre statt – ob als Training in der Gruppe oder aber im Einzelcoaching.

Stimmen zum Seminar

Auf die Frage, was sie besonders mitnehmen aus der Arbeit mit Seminarschauspielern, antworteten Teilnehmer:

„Besonders hilfreich war das Spiegeln der eigenen Person durch die Seminarschauspielerin und die Erkenntnis, wie ich auf andere im Gespräch wirke.“

„Die Wahrnehmung meines Auftretens in Mimik und Gestik – wie ich auf andere Personen wirke und was ich daran ändern kann.“

„Die angenehme Atmosphäre, die konzentriertes und fokussiertes Arbeiten ermöglichte!“
MVZ Nordwestmecklenburg

„Besonders beeindruckt haben mich die vielen Praxisübungen und die individuellen Lösungswege!“
„…der hohe praktische Bezug sowie die lehrreichen und abwechslungsreichen Methoden…“

öffentlicher Rundfunk, Hamburg

Die Fachzeitschrift managerSeminare schreibt:

„Weg von der reinen Informationsaufnahme – hin zum interaktiven Miteinander lernen ist das Motto des Trainings mit Seminarschauspieler. Die Theorie wird mit Leben gefüllt!“

Haben Sie Interesse?

Dann rufen Sie gerne an oder besuchen Sie unser nächstes Training in Form eines offenen Seminars. Zwei Termine können wir Ihnen bereits jetzt in Schwerin anbieten:

Freitag, der 24. November 2017

Freitag, der 19. Januar 2018

Informationen zum Training finden Sie auch auf unserer Internetseite unter www.lorenz-grahn.de.

Vielleicht haben Sie ja bereits Erfahrung gesammelt mit einem solchen Training.  Ich freue mich über Ihre Kommentare und auch Nachfragen.

Herzliche Grüße

Karin Grahn

BLOG Lorenz & Grahn Seminarschauspieler

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.