Lesung

111 Gründe Niederlande

Liebenswertes über die Niederlande bei ‚Eine Straße liest‘

Es ist bereits eine kleine Tradition: seit Lorenz & Grahn ihr Büro in der Münzstraße haben, wird dort vorgelesen. Am 9. November findet in diesem Jahr der traditionelle Schweriner Vorlesetag „Eine Straße liest“ statt. Auch in diesem Jahr ist der Autor Oliver Hübner aus Schwerin zu Gast uns stellt sein neues Buch „111 Gründe, die Niederlande zu lieben“ vor. Gott erschuf den Menschen, der Mensch erschuf Holland … Weshalb dieses Zitat wahr ist, weshalb es aber auch ungenau ist, wo…

Read More

Premiere bei ‚Eine Straße liest‘: Buchvorstellung in der Münzstraße am 10. November

Auch 2018 ist das Büro von Lorenz & Grahn Schauplatz der Lesereihe ‚Eine Straße liest‘. Oliver Hübner präsentiert erstmals sein neues Buch mit Texten, die er für die Lesebühnen Schmalz & Marmelade (Schwerin) und die 4writer (Unna) geschrieben hat. ‚Villa Später und andere Lesestücke des Herrn Ivalo‘ ist eine Sammlung humorvoll pointierter Geschichten, Briefe und Gedichte. Der Schweriner Grafik-Designer Gerald Hross hat neben der Titelseite, die auf dem Plakat gezeigt wird, viele der Texte grafisch umgesetzt. An zwei Terminen, am…

Read More