Gesprächsführung mit Seminarschauspielern

Ich höre und vergesse. Ich sehe und behalte. Ich handle und verstehe.“

Konfuzius (chinesischer Philosoph 551 – 479 v. Chr.)

Seit 2012 arbeiten wir mit einem eigens für ein Gesprächsführungstraining ausgebildeten Seminarschauspieler. Das ist eine Trainingsmöglichkeit, die sich schon in etlichen Firmen und Kliniken in Deutschland bewährt hat. Der Seminarschauspieler konfrontiert Sie mit verschiedenen Reaktionen eines Gesprächspartners – von schüchtern bis aggressiv. Sie lernen, sich auf unterschiedliche Gesprächssituationen einzulassen, sowohl einfühlsam zu reagieren als auch sich ggf. angemessen abzugrenzen.

Der Einsatz eines Seminarschauspielers eignet sich für verschiedene Module, insofern sind die Inhalte abhängig von Ihren Wünschen und Zielen für ein Training.

Ihr Nutzen in der Arbeit mit Seminarschauspieler:

  • Wir arbeiten praxisnah an eigenen Situationen aus dem beruflichen Kontext
  • Das individuelle und authentische Verhalten des Teilnehmers steht für uns im Vordergrund
  • Sie erlangen Sicherheit in der Gesprächsführung durch die direkte Anwendung  des Gelernten 
  • Nachhaltiger Transfer in die Praxis wird möglich durch Übung und Feedback

Zudem erlaubt die Arbeit mit Seminarschauspieler eine flexible Anwendung. So ist das Training auch als Einzelcoaching möglich. Wir führen an einem Tag fünf Einzelcoachings zu unserem Tagessatz durch. Das hat für Sie den Vorteil, dass Ihre Mitarbeiter nach einem 2-stündigen individuellen Coaching mit Seminarschauspieler und Trainer wieder dem Arbeitsprozess zur Verfügung stehen. Diese Option wird als Follow-up Training favorisiert, oder wenn Teilnehmer auf Individualität Wert legen. 

Haben Sie Interesse? Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über die zahlreichen Möglichkeiten, den Seminarschauspieler im Training einzusetzen. 

Unsere Termine:

Als Tagesseminar

28. Februar 2020
Seminarort: Schwerin
Leitung: Karin-Grahn

24. April 2020
Seminarort: Schwerin
Leitung: Karin-Grahn