Kraftvolle Resilienz – Innere Stärke entwickeln

Selbstvertrauen wächst aus der wiederholt gemachten Erfahrung, sich nach Niederlagen aus eigener Kraft wieder aufgerichtet zu haben!“

Reinhard K. Sprenger

Wie kann es gelingen, Krisen und Konflikte unbeschadet zu überstehen und sogar gestärkt daraus hervorzugehen?

Durch unsere eigene innere Stärke und Widerstandskraft – Resilienz – haben wir einen Einfluss darauf, wie wir mit Krisen umgehen. Besonders im Arbeitsalltag bedeutet dies: trotz hoher Anforderungen und ständigen Wandels kraftvoll, klar und wirksam zu bleiben.

Die gute Nachricht ist: Resilienz ist nicht angeboren, sondern wird im Laufe des Lebens erlernt. In unserem Modul geht es darum, diese individuelle Widerstandskraft durch ein gezieltes Training auszubauen.

Inhalte

  • Was ist Resilienz? Hintergründe und Bedeutung für die eigene Widerstandskraft
  • Die 7 Säulen der Resilienz kennen und nutzen lernen – optimistisch sein, Situationen akzeptieren, zu Lösungen kommen, Opferrolle verlassen, Verantwortung ergreifen, Kontakte entwickeln, Zukunft planen
  • Das eigenes Resilienzprofil entwickeln – Selbstreflexion
  • Schritt für Schritt zu mehr Widerstandskraft – umsetzbare Übungen für jeden Tag

Ziel des Seminars ist es, Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, Ihre Ressourcen effektiv zu nutzen und Ihre natürliche Widerstandskraft zu stärken. So lernen, Ihre Grenzen zu wahren und sich realistische Ziele zu setzen.

Download PDF-Datei
Kraftvolle Resilienz. – Innere Stärke entwickeln und Krisen meistern.“

Unsere Termine:

27. und 28. September 2019

Seminarort: „Haus Victoria”, Ostseebad Sellin auf Rügen Alle Infos zum Hotel sind im Internet zu finden unter www.hausvictoria.de

22. November 2019

Seminarort: Schwerin